• 1
Christian Rönicke hat noch keine Informationen über sich angegeben
Christian Rönicke

Cloud-Computing versus Datenschutz

Cloud-Lösungen sind heute ein fester Bestandteil der IT-Infrastruktur. Datenschutzrechtlich sind jedoch gerade im Hinblick auf die DSGVO einige Punkte zu beachten. Der Grundgedanke beim Cloud Computing ist, dass alle Anwendungen im Web laufen. Datenräume, E-Mail-Konten und weitere Programme laufen plattformunabhängig im Webbrowser, ohne dass es daz...
Weiterlesen
717 Aufrufe
Christian Rönicke

Der Faktor Mensch und die Informationssicherheit – passt das?

Im Zeitalter der Digitalisierung steigt die Bedeutung von digitalen Informationen und Daten unaufhörlich. Begriffe wie „Big Data" und „Vorratsdatenspeicherung" sind mittlerweile auch weniger technisch interessierten Menschen ein Begriff. Viele Security-Lösungen auf dem Markt tun Ihr Bestes, die Sicherheit und den Datenschutz sicherzustellen. Nur ei...
Weiterlesen
750 Aufrufe
Christian Rönicke

IT-Sicherheit 2017 - Lagebericht

Der Lagebericht der nationalen IT-Sicherheitsbehörde beschreibt und analysiert die aktuelle IT-Sicherheitslage, die Ursachen von Cyper-Attacken sowie Angriffsmittel und -methoden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zeigt zudem auch Lösungsansätze zur Verbesserung der IT-Sicherheit auf. Am 08.11.2017 war es wieder soweit: Bundes...
Weiterlesen
724 Aufrufe
Christian Rönicke

WPA2 gehackt! Quo vadis WLAN?

In den letzten Tagen haben sich die Meldungen über den gehackten WLAN-Sicherheitsstandard WPA2 überschlagen. Viele Nutzer haben das WLAN daraufhin komplett abgeschaltet oder schlafen seitdem nicht mehr ruhig. Doch was bedeutet die Meldung überhaupt? Wie funktioniert der Hack der Sicherheitslücke? Viele Nutzer haben die Funktion "WPS" an Ihrem WLAN-...
Weiterlesen
775 Aufrufe
Christian Rönicke

IT-Admins: Wer darf was mit der IT?

IT-Admins, egal ob es die eigene IT-Abteilung ist oder externe IT-Dienstleister, sehen sich neuen Herausforderungen gegenüber, die das gewohnte Arbeits- oder Dienstleistungsspektrum verändern werden. Durch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung werden IT-Administratoren stärker in die Verpflichtung genommen, Datenschutz zu gewährleisten - ebenso er...
Weiterlesen
678 Aufrufe
Christian Rönicke

Was tun mit der DSGVO? Unser Tipp für Unternehmer:

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in allen EU-Mitgliedsstaaten in Kraft und bringt den Datenschutz nach 4 Jahren auf ein einheitliches, europäisches Niveau. Der Gesetzgeber möchte mit der DSGVO die personenbezogenen Daten von uns allen besser schützen. Wer möchte dies nicht – lesen wir doch fast täglich von Datenklau...
Weiterlesen
752 Aufrufe
Christian Rönicke

Passwort-Sicherheit | Ein Thema für Technik und Organisation

 Im privaten und vor allem beruflichen Umfeld werden immer komplexere Passwörter verlangt. Groß- und Kleinschreibung, verbunden mit Zahlen und Sonderzeichen.  Diese Herangehensweise ist wichtig, dient sie ja schließlich der Sicherheit der Daten und das wird in unserer vernetzten Welt immer wichtiger. In unseren Schulungen weisen wir immer...
Weiterlesen
702 Aufrufe
Christian Rönicke

Wohin mit dem Papier?

Das papierlose Büro geistert schon seit Jahren durch die Unternehmen, aber so richtig durchsetzen möchte es sich nicht. Das ist unserer Meinung nach auch gut so, ganz ohne Papier geht es nicht.  Aber wie trennen wir "sinnvolles" Papier von anderem Papier? Wie können wir die gewünschte Ordnung herstellen bei gleichzeitig steigender Effekti...
Weiterlesen
717 Aufrufe
Christian Rönicke

Neues von ecoDMS

Mit dem Produkt ecoDMS unterstützen wir unsere Kunden bei der rechtssicheren Archivierung von Dokumenten. Die hervorragenden Funktionen und das einfache wie günstige Lizenzmodell begeistern unsere Kunden immer wieder  und helfen uns auf dem Weg zur Digitalisierung der Unternehmen. Für den Sommer 2017 hat nun unser bevorzugter Anbieter von Doku...
Weiterlesen
646 Aufrufe
Christian Rönicke

Wir helfen Weichen zu stellen!

​Seit kurzem ist es nun auch offiziell verabschiedet: Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für alle Mitgliedsstaaten der EU. Bis zu diesem Zeitpunkt muss das Datenschutzmanagement den neuen Gegebenheiten angepasst werden. Oft wird in Unternehmen das Ausmaß der erforderlichen IT-Prozesse unterschätzt. Dies stelle...
Weiterlesen
849 Aufrufe
Christian Rönicke

Neuer Erpresser-Trojaner Spora!

Der Antivirenhersteller G-Data hat den Erpresser-Trojaner Spora analysiert, der sich vor allem in infizierten E-Mails und USB-Datenspeichern verbreitet. Nach Angaben von G-Data ist Spora eine besonders gefährliche Kombination aus Ransomware und Wurm. Verbreitet wird Spora über Verknüpfungen. Dies konnte man bereits bei den Schädlingen Dinihou und B...
Weiterlesen
Markiert in:
851 Aufrufe
Christian Rönicke

Abmahnung vermeiden: Dieser neue Link darf nicht fehlen

Seit Januar 2017 ist die EU-Verordnung über Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten rechtswirksam. Diese Verordnung verpflichtet Onlinehändler auf ihrer Webseite einen Link zu einer Schlichtungsstelle zu hinterlegen. Verzichtet man auf diesen Hinweis oder setzt ihn falsch um, riskiert man eine Abmahnung.

Weiterlesen
827 Aufrufe
Christian Rönicke

Schadsoftware in Bildern

Nach Anhängen in e-Mails benutzen Hacker nun auch Bilder, um Schadsoftware zu verbreiten. Diese neue Technik nennt sich ImageGate und nutzt u.a. soziale Plattformen wie Facebook oder LinkedIn, um Geräte mit Schadcode zu infizieren. Wie funktioniert ImageGate? Schadsoftware wird in Bilddateien eingebettet, die in Social Media Netzwerke hochgeladen w...
Weiterlesen
777 Aufrufe
Christian Rönicke

Größter Datenklau aller Zeiten erschüttert Yahoo

Bereits Ende 2014 wurden bei Yahoo im Zuge eines Angriffs über 500 Millionen Userdaten erbeutet. Am 14. Dezember hat Yahoo nun eingestanden, dass sie bereits im August 2013 Opfer eines Angriffes waren bei dem mehr als eine Milliarde Yahoo Konten in falsche Hände gelangten. Soweit bekannt, wurden bei einem Hack bisher nie so viele Daten gestohlen.

Weiterlesen
779 Aufrufe
Christian Rönicke

Datenpanne bei der Telekom

Aufgrund einer Datenpanne bei der Telekom-Cloud konnte ein Nutzer des Telekom-Exchange-Angebots 1200 Adressbücher anderer Kunden einsehen. Durch eine fehlerhafte Migration des "Cloud Managers", hatte der Geschäftskunde der Telekom in seinem Serveradressbuch Zugriff auf über Tausend fremder Datensätze. Darunter auch Kontaktdaten von Sicherheitsbehörden und Polizei. Laut der Telekom verwenden rund 2300 Kunden die damit verbundenen Cloud-Dienste.

Weiterlesen
750 Aufrufe
Christian Rönicke

iOS 10.2 behebt Sicherheitslücken

​Apple hat das neueste iOS Update mit Version 10.2 veröffentlicht. Neben einigen Gadgets interessieren uns vor allen Dingen die behebung kritischer Sicherheitslücken. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt, das Update zügig einzuspielen.


Weiterlesen
Markiert in:
665 Aufrufe
Christian Rönicke

Amazon führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist gerade in aller Munde. Amazon startet nun endlich auch in Deutschland die doppelte Absicherung des Kundenkontos. Zusätzlich zum Passwort muss man beim Log-in noch einen Code eingeben.

Weiterlesen
870 Aufrufe
Christian Rönicke

Neuer Verschlüsselungstrojaner versteckt sich in Excel Datei

Ein bisher unbekannter Verschlüsselungstrojaner versteckt sich seit neuestem in einer Excel Datei. Der "Goldeneye" genannte Schädling wird per Email verbreitet und tarnt sich als Bewerbung die in fehlerfreiem Deutsch formuliert ist.

Weiterlesen
824 Aufrufe
Christian Rönicke

Das BSI warnt Nutzer von Firefox vor Sicherheitslücke

​Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt aktuell Benutzer von Firefox vor einer schweren Sicherheitslücke. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird diese Lücke bereits aktiv für Angriffe auf die Systeme ausgenutzt.

Weiterlesen
Markiert in:
748 Aufrufe
Christian Rönicke

Internationale Prüfung weist auf Datenschutz-Defizite im "Internet der Dinge" hin

Eine internationale Datenschutzprüfung hat aufgezeigt, daß bei mehr als der Hälfte der Geräte die im "Internet der Dinge" (IoT) aktiv sind, deren Nutzer nicht ausreichend darüber informiert werden wie und wozu ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Weiterlesen
861 Aufrufe

  • 1

Karriere bei TOSIT

Security-Blog Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok