SUPPORT FÜR WINDOWS 7 ENDET ANFANG 2020

Am 14. Januar 2020 endet der erweiterte Support für das Betriebssystem Windows 7 von Microsoft. Anschließend sind weder technische Unterstützung noch Softwareupdates über Windows Update zum Schutz des PCs verfügbar. Microsoft empfiehlt dringend, vor Januar 2020 zu Windows 10 zu wechseln, um Situationen zu vermeiden, in denen Sie Service oder Support benötigen, der nicht mehr verfügbar ist. Eine weitere Nutzung des Betriebssystems birgt daher hohe Risiken für die IT Sicherheit, insbesondere, wenn das Gerät mit dem Internet verbunden ist. Das kostenlose Upgradeangebot für Windows 10 ist am 29. Juli 2016 abgelaufen. Um Windows 10 zu erhalten, müssen Sie entweder ein neues Gerät oder, falls Sie einen kompatiblen PC besitzen, eine Vollversion der Software zum Upgraden des vorhandenen Geräts erwerben. Es wird empfohlen, Windows 10 nicht auf einem älteren Gerät zu installieren, da einige Windows 7-Geräte nicht mit Windows 10 kompatibel sind oder die Verfügbarkeit von Funktionen eingeschränkt sein kann. Da die Migration eines Betriebssystems gerade in größeren Organisationen mit einem beträchtlichen zeitlichen und personellen Aufwand verbunden sein kann, sollten entsprechende Maßnahmen zeitnah mit Ihrer IT eingeleitet werden.

Zurück